Traumaverarbeitung und Heilung bei Zwillingsverlust im Mutterleib

Verlorener Zwilling?

Seminar 1 "Wieder ganz werden"

Die Reise ins Leben wird oft nicht allein angetreten. Rund jede zehnte Schwangerschaft beginnt zu zweit. Dieses Wochenendseminar ist für alle, die wissen oder ahnen, dass sie zu Beginn noch nicht allein im Mutterleib waren. Den Verlust des Zwillings erlebt zu haben, kann sehr prägende Spuren hinterlassen. Einsamkeit, tiefe Sehnsucht, Schuldempfinden, unerklärliche Angst, unbestimmte Trauergefühle, das Gefühl zu viel arbeiten zu müssen, noch nicht ganz im Leben anwesend zu sein. All das kann sich aus diesem frühen Erlebnis entwickeln. Die geschützte und achtungsvolle Atmosphäre der Seminargruppe öffnet einen Raum, in dem Heilung geschehen kann. Lebensfreude, gelingende Beziehungen, Liebesglück, berufliche Zufriedenheit, körperliche Gesundung werden wieder möglich. Wir arbeiten mit geführten Meditationen in Stille und in Bewegung, mit Übungen aus der Aufstellungsarbeit, Ritualen und energetischer Heilarbeit.

Seminar 2 " Wie es alleine weiter geht"

So nach und nach realisierst Du: der Embryo, der Du warst, hat alle Erfahrungen schon im Mutterleib gemeistert. Dir wird immer mehr bewusst:

  • Es ist vorbei
  • Es ist nicht nötig, für zwei oder drei zu arbeiten
  • Es gibt niemanden mehr zu retten
  • Du darfst Dir deinen ganzen Raum nehmen
  • Das Leben hat sich für Dich entschieden und Du bekommst immer mehr Lust darauf, Dein eigenes authentisches Leben auch zu leben

Für den/die Erwachsene/n fühlt sich das noch neu und ungewohnt an. Wer bist Du ohne Sehnsucht, Trennungsschmerz, Leid, Angst, Schuld und Überforderung? Dieses Wochenende unterstützt Dich dabei, eine gute Beziehung zu Dir selbst zu bekommen, Dich zu entdecken und Dich zu trauen, das ALL-EIN-SEIN ganz zu leben und zu geniessen.

Seminare und Webinare

November

30Nov10:00 vorm.8:00 nachm.AusgewähltOnline-Seminar für Angehörige von Menschen die alleingeborene Zwillinge sindOnline-Seminar20 Plätze verfügbar

Entscheidungen bei Zwillingsverlust können sein:
In Beziehung, im Beruf, im Bezug auf Geld, in der Wohnsituation, Identität, Körper

Online-Seminar für Angehörige von Menschen die alleingeborene Zwillinge sind. 
30.11.2019

„Ich bin ich und du bist Du
oder Wie pflege ich meinen Hamster?“ 

In einer Beziehung mit einem Menschen zu sein, der sehr früh (schon im Mutterleib) seinen Zwilling verloren hat, kann wunderschön sein aber auch eine große Herausforderung.

Egal ob es Deine Frau/ Dein Mann ist, Eltern, Geschwister oder ob Du Mutter/Vater eines Kindes mit Zwillingsverlust bis, zu wissen, was das Besondere in Eurer Beziehung ist und wie Du die Klippen der gegenseitigen Verstrickung gut umschiffen kannst, dient einer erfüllenden Beziehung sehr.

In diesem Online – Seminar treffen wir uns digital (am Morgen und am Abend), in der Zwischenzeit kannst Du mittels Impuls- und Reflexionsfragen so tief in das Thema eintauchen, wie Du möchtest.

Du erhälst fundiertes Wissen über das Thema. 

Du erfährst, was es bedeutet, mit solch einen Verlust zu leben, vorallem in Kontakt und Beziehung.  Du bekommst wertvolle Anregungen, wie Du mit Deinem eigenen Verhalten Eure Beziehung positiv gestalten kannst, damit alle glücklich sind.

Online Kurs "Verlorener Zwilling"

Online Kurs "Verlorener Zwilling"

Findet bereits statt

Begleitende Produkte

Mandala-Malbuch + Meditations-CD
Zur Unterstützung des Heilungsprozesses